Vaginale Sonographie

Warum Ultraschall der Bauchorgane?

Leider sind nicht alle bösartigen Veränderungen der Gebärmutter und der Eierstöcke durch die Tastuntersuchung erkennbar.

Der Ultraschall bietet die Möglichkeit, schon kleinste Veränderungen frühzeitig zu sehen.

Was können Sie zur Früherkennung tun?

  • Achten Sie auf Blutungen ausserhalb Ihres Zyklus
  • Lassen Sie unklare Schmerzen ärztlich abklären
  • Gehen Sie 1—2mal jährlich zum Frauenarzt

Was können wir dafür tun?

  • Regelmäßige Tast- und Ultraschalluntersuchungen

Als Vorsorgeleistung wird die Ultraschalluntersuchung jedoch nicht mehr von den gesetzlichen Krankenkassen vergütet, daher müssen wir Ihnen diese Leistung privat berechnen.

Nutzen Sie Ihre Chance zur Krebsfrüherkennung!

 

Ihr Praxisteam

Navigation